Koffer

reparieren

Du musst deinen Koffer reparieren, weil er auf der letzten Reise kaputt gegangen ist? Mit unserer einfachen Anleitung machst du deinen Koffer ganz schnell wieder fit. Repariere den Reißverschluss und die sich ablösenden Textilien, und schon kannst du deine Sachen für deine nächste Reise packen! Gute Reise!

wahr

Materialbeschaffung

Koffer reparieren: Du benötigst einen Universalklebstoff, Schraubzwingen, eine Zange und ein Reinigungstuch.

Schritt 1

Koffer reinigen

Es ist an der Zeit, die Stellen des Innenfutters deines Koffers zu kleben, die sich lösen. Entferne vorher mit dem Reinigungstuch Schmutz und Staub, um eine optimale Haftung des Klebers zu gewährleisten.

wahr

Schritt 2

Koffer kleben I

Trage den Universalkleber in Strängen auf die zu klebenden Stellen und drücke sie danach fest.

wahr

Schritt 3

Koffer kleben II

Damit der Kleber mit voller Klebkraft haftet, lasse ihn ungestört über Nacht trocknen und benutze zusätzlich Schraubzwingen. Du kannst auch eine Wäscheklammer oder schwere Gegenstände (zum Beispiel ein Buch) verwenden, um die geklebten Stellen zusammen zu halten.

wahr

Schritt 4

Kofferreiß-verschluss reparieren

Die Stellen des Innenfutters deines Koffers sind jetzt zwar geklebt, aber du hast ein Problem mit einem der Reißverschlüsse? Keine Sorge! Mit diesem Trick kannst du nicht nur den Reißverschluss an deinem Koffer reparieren, sondern jeden kaputten Reißverschluss. Dafür musst du einfach den Zipper des Reißverschlusses zurück in seine Ausgangsposition ziehen, also bis zum Ende. Drücke ihn dann vorsichtig mit der Zange zu – wie ein Händedruck, aber nicht zu fest! Jetzt sollte der Zipper wieder einwandfrei den Reißverschluss schließen und öffnen!

wahr

Schritt 5

Fertig!

Nach dieser einfachen Reparatur ist dein Koffer wieder einsatzbereit! Pack ein paar Anziehsachen ein, deine Sonnenbrille und andere persönliche Gegenstände – und nimm den nächsten Flug! Gute Reise!

wahr

Ähnliche

Projekte