Wichtige Fakten

Produktbeschreibung:

Stark unter allen Bedingungen für die Projekte innen und rund ums Haus! 

Seine hohe Klebkraft, auch unter extremen Bedingungen, zeichnet Pattex 100% besonders aus! Er ist wasserfest und somit für innen und außen geeignet. Seine vielseitigen Produkteigenschaften wurden sogar vom TÜV Süd bestätigt und zertifiziert.


Produkteigenschaften:

  • Starker Halt auch unter extremen Bedingungen
  • Wasserfest, für innen und außen
  • Flexible Verklebungen, stoßfest
  • UV-beständig und lösemittelfrei
  • Farbe: transparent
  • TÜV-zertifiziert

Anwendungsgebiete:

  • Putz
  • Zink
  • Metal
  • Beton
  • Aluminium
  • Polystyrol
  • Keramik
  • PU-Hartschaum
  • Glas
  • Stein
  • Leder
  • Kunststoff
  • PVC
  • Textilen
  • Stoffe
  • Kork
  • Eisen
  • Holz
  • Stahl
Nicht geeignet für: PP, PE, PTFE und ABS (Acynitril-Buradien-Styrol)

Tipps and Tricks:

Für wenig saugende Materialien:

Bei wenig saugenden, glatten Materialien (z. B. Metall oder Glas) sollten beide Oberflächen direkt vor dem Auftragen von Pattex 100% mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Eine relativ dünne Schicht Kleber auf einer der zwei Oberflächen reicht aus.

Für stark saugfähige Materialien:

Stark saugfähige, sehr poröse Materialien (z. B. Holz) benötigen einen größeren Klebstoffauftrag – in manchen Fällen sogar beidseitig.

Verwendung mit Farben:

Pattex 100% ist für angestrichene Oberflächen geeignet und kann problemlos mit Acryllacken, DD-Lacken und Alkydharzlacken verwendet werden. Nicht verträglich ist Pattex 100% mit einkomponentigen PU-Lacken (Polyurethan-Lacken).

Inhalt:

  • Flasche 50g
  • Flasche 100g
  • Flasche 200g

Reinigung / Lagerung:

Werkzeuge sollten sofort nach Gebrauch mit Alkohol, Aceton oder Waschbenzin gereinigt werden. Wenn Pattex 100% gut verschlossen, kühl und trocken gelagert wird, kann der Kleber immer wieder verwendet werden.

Anwendung

Vorbereitung:

Die zu verklebenden Flächen müssen tragfähig, trocken, fett- und staubfrei sein. Untergründe bei Bedarf mit Lösemittel, zum Beispiel Waschbenzin, reinigen. Alte Kleb- und Dichtstoffreste sowie nicht richtig haftende Anstriche vollständig entfernen. Angrenzende Flächen durch Abdecken mit Folie oder Klebeband schützen.

Klebstoff auftragen:

Die Verarbeitung von Pattex 100% hängt von den zu verklebenden Materialien ab. In der Regel genügt einseitiger Auftrag. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn der Kleber 24 Stunden trocknet. Die Auftragsmenge richtet sich nach dem Grad der Saugfähigkeit des Materials.