Wie repariere ich einen Duschkopf?

Die meisten Dinge, die an einem Duschkopf abfallen können, waren vorher bereits geklebt, so zum Beispiel oft das Brausesieb, welches den Wasserstrahl verteilt. Eventuell vorhandene Klebereste müssen vorher sorgfältig entfernt werden. Die Klebestelle muss sauber, trocken, fett- und staubfrei sein. 

Categories

Was Sie benötigen

  • Pattex 100%
  • Pattex Power Tape Silber

Und so wird's gemacht

Die meisten Dinge, die an einem Duschkopf abfallen können, waren vorher bereits geklebt, so zum Beispiel oft das Brausesieb, welches den Wasserstrahl verteilt. Eventuell vorhandene Klebereste müssen vorher sorgfältig entfernt werden. Die Klebestelle muss sauber, trocken, fett- und staubfrei sein. 

Teile verkleben und fixieren

Tragen Sie Pattex 100% Powerkleber strangförmig einseitig auf. Achten Sie bei der Verklebung des Brausekopfes darauf, dass der Klebestrang rundum geschlossen ist, um unkontrollierten Wasseraustritt zu vermeiden. Pattex 100% kann nämlich nicht nur kleben, sondern auch formschlüssig abdichten und Zwischenräume füllen.

Andrücken und fixieren

Anschließend muss das Duschkopfsieb für 30 Minuten angepresst werden. Dies können Sie entweder per Hand machen oder, viel besser, mit Pattex Power Tape. Wickeln Sie dazu einen oder mehrere Streifen des starken Klebebandes um den Duschkopf herum. Pattex Power Tape lässt sich rückstandsfrei wieder ablösen.

Der Duschkopf ist wieder einsatzbereit!

Nach 24 Stunden Trocknungszeit können Sie Ihren Duschkopf wieder wie gewohnt benutzen. Hitze, Dampf und Wasser haben keine Auswirkungen auf die Klebefähigkeit von Pattex 100%.