arrow_down arrow_left arrow_right arrow_up burger_menu ic-checkmark close contact download edit filter Icon-GetDirections location_selector Shape Icon-GoToWebsite search neu social_facebook social_google_plus social_instagram social_linkedin social_snapchat social_twitter social_vk social_wechat social_xing social_youtube Stage Triangle

Ceranfeld

abdichten

Beim Wechsel der Arbeitsplatte musst du auch das Ceranfeld abdichten. In Baumärkten werden viele verschiedene Arbeitsplatten angeboten und gleich auf Maß geschnitten. Auch Ausschnitte kann man dort herstellen lassen. Die Platte ist dann für den Einbau deines Kochfelds vorbereitet, es muss jetzt nur eingesetzt und abgedichtet werden.

Materialbeschaffung

Du brauchst Hochtemperatur-Silikon (z.B. Pattex Ofen und Kamin Spezial Silikon), ein Cuttermesser und eine Kartuschenpistole.

Schritt 1

Anpassen und reinigen

Nach dem Befestigen auf den Unterschränken wird die Arbeitsplatte von Staub, Verschmutzungen und Fett befreit. Zuweilen befindet sich in der rauen Struktur der Platte noch Sägemehl vom Aussägen des Loches für das Ceranfeld. Nachdem du alle Rückstände entfernt hast, prüfst du, ob das Ceranfeld problemlos in den Ausschnitt passt. Vergiss vor dem Kleben auch nicht, dass Ceranfeld selbst zu reinigen.

Schritt 2

Kleber aufspritzen

Nun öffnest du die Kartusche mit dem Hochtemperatur-Silikon (z.B. Pattex Ofen und Kamin Spezial Silikon) und bringst das Dichtmittel unter den Rahmen des Ceranfeldes auf. Die einfachste Methode das Ceranfeld abzudichten besteht darin, das Kochfeld mit der Unterseite nach oben abzulegen und mit der Kartuschenpistole das Dichtmittel auf den Rahmen aufzuspritzen.

Schritt 3

Aufsetzen

Wende nun das Ceranfeld, setze es vorsichtig in die Öffnung und drücke es an. Abhängig von der Luftfeuchtigkeit bildet sich auf dem Dichtstoff nach etwa 15 Minuten die erste Haut. Nach zwei Tagen ist der Dichtstoff ausgehärtet und dein Ceranfeld ist bereit zum Benutzen. Das Silikon ist enorm hitzebeständig und Temperaturen bis zu 200°C sind kein Problem für den speziellen Dichtstoff.

Schritt 4

Fertig!

Gratulation! Das Projekt „Ceranfeld abdichten“ ist abgeschlossen.

Ähnliche

Projekte