Garderobe

gestalten

Schaffe Ordnung in deinem zu Hause: Hier zeigen wir dir, wie du schnell und einfach deine eigene Garderobe selbst bauen kannst. Mit nur wenigen Materialien schaffst du in deinem zu Hause einen tollen Blickfang, den du ganz nach deinen Wünschen gestalten kannst.

Das brauchst du

  • Holzbrett, ca. 16 × 23 × 1,5 cm (B × H × T)
  • 2 Kleiderbügel, Spannweite ca. 32 cm
  • Pattex KLEBEN STATT BOHREN Strong & Easy*

* Für die Wandanbringung: Klebstoff je nach Untergrund auswählen (siehe Rückseite).

Schritt 1

Das Holzbrett auf die Maße wie in der Abbildung – naturbelassen oder in Lieblingsfarbe fertig lackiert – zurechtschneiden. Das Holzbrett in unserem Vorschlag ist ca. 16 × 23 × 1,5 cm (B × H × T) groß.

Schritt 2

Senkrecht mittig einen Strich mit Bleistift auf das Brett zeichnen. Rückseite des Kleiderbügels (Haken nach unten) bündig mit der schrägen Brettoberkante links anlegen und im gleichen Winkel wie der eingezeichnete Strich um ca. 11 cm kürzen. Das Gleiche mit dem 2. Kleiderbügel auf der rechten schrägen Brettoberkante machen, sodass die Schnittkanten perfekt zusammenpassen.

Schritt 3

Pattex KLEBEN STATT BOHREN Strong & Easy auf die Kleiderbügel und das Holzbrett an den entsprechenden Stellen auftragen.

Schritt 4

Die Kleiderbügel sanft andrücken und mit Kreppband auf dem Holzbrett fixieren. 24 Stunden trocknen lassen.

Schritt 5

Nach dem Aushärten Kreppband entfernen. Anschließend mit unseren Pattex KLEBEN STATT BOHREN Produkten die Garderobe an die Wand kleben. (Anleitung auf der Verpackungsrückseite beachten!) Je nach Untergrund oder Ausladung die Hebelwirkung beachten und bis zum erreichen der Aushärtung Garderobe abstützen oder fixieren. Verklebung kann nach 24 Stunden belastet werden.

Ähnliche

Projekte